Musikalische Früherziehung bei Tagesmutter Barbara Barthel in Bochum Wattenscheid
Musikalische Früherziehung bei Tagesmutter Barbara Barthel in Bochum Wattenscheid
 

Kindertagespflege Wattenscheid

Zusammenarbeit mit den Eltern

In der gemeinsamen Verantwortung, die Kinder zu fördern und zu begleiten möchte ich den Eltern ein verlässlicher Partner sein. Zum Wohle des Kindes sollten wir uns ergänzen und wechselseitig bereichern. Dazu wünsche ich mir einen offenes, freundliches und vertrauensvolles Miteinander.

 

Um allgemeine Informationen bezüglich des Tagesverlaufs auszutauschen, finden während der Bring- und Abholzeiten kurze „Tür- und Angelgespräche“ statt. Wird ein intensiveres Gespräch zu einem oder mehreren Themen gewünscht, können wir gemeinsam einen Termin festlegen.

 

Für Anregungen, Ideen und Kritik habe ich immer ein offenes Ohr. Vor Betreuungsbeginn schließen die Eltern einen schriftlichen Vertrag,  der alle wichtigen Details beinhaltet.

Im Krankheitsfall

Bei fiebrigen, ansteckenden Krankheiten oder Erbrechen des Kindes werde ich das Tageskind nicht betreuen, da in diesen Fällen die Pflege des Kindes sowie die notwendigen Arztbesuche in den Verantwortungsbereich der Eltern gehören. Wenn es für die Betreuung des Kindes von Bedeutung ist, bitte ich darum, mich über die  Ergebnisse des Arztbesuches zu unterrichten.

Finanzielles

Bezüglich der Kosten können die Eltern beim zuständigen Jugendamt einen Antrag auf anteilige Kostenerstattung stellen. Die Voraussetzungen und die Höhe der Beiträge werden von den Kommunen unterschiedlich geregelt und sind abhängig von Betreuungsumfang, beruflicher Situation und Höhe des gesamten Einkommens der Erziehungsberechtigten. Hierzu erteilt das jeweilige Jugendamt Auskunft. Gerne informiere und berate ich Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Qualitätssicherung

Das Jugendamt Bochum hat im Vorfeld meine persönliche Eignung und alle notwendigen Voraussetzungen zur Tagespflege geprüft. Gemeinsam mit dem SKF wurde die Entscheidung über die Zulassung zur Qualifikation (basierend auf dem DJI-Curriculum) getroffen und nach entsprechender Zertifizierung eine Pflegeerlaubnis von bis zu fünf gleichzeitig anwesenden Kindern erteilt.

 

Meine Fachberaterin steht kontinuierlich mit mir und den Eltern begleitend und beratend in Verbindung.

Um die Pflegeerlaubnis aufrechtzuerhalten, bilde ich mich regelmäßig fort und frische den Erste-Hilfe-Kurs alle drei Jahre auf.

 

Vernetzungen, regelmäßige Treffen und Vereinsmitgliedschaft fördern darüber hinaus die Aktualität meines Angebotes.

Kindertagespflege

Barbara Barthel 

Kleiststr. 12

44866 Bochum 

 

Telefon 02327-1428696

wochentags möglichst

nach 16 Uhr oder am Wochenende

   

Nutzen Sie direkt mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kindertagespflege Barbara Barthel, 44866 Bochum-Wattenscheid